Havana Club Anejo Blanco 0,7l Flasche

  • ArtikelNr.: 77570
  • Lieferstatus: ca. 3-4 Tage
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
    • Preisspanne
    • ab 3 Fl. » 12,85 € (18,36 € pro l)*

    • ab 6 Fl. » 12,73 € (18,19 € pro l)*
    • *Stückpreis inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • Unser Preis: 13,49 €
  • Grundpreis: 19,27 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

    Hersteller:
    Kategorie:

    Beschreibung

    Die berühmte Rum-Marke Havana Club entstand im Jahre 1878, als einzelne Destillerien rund um Santa Cruz del Norte sich zusammenschlossen. Die treibende Kraft hierbei war José Arechabala, auf dessen Namen auch die Rechte an den Marken eingetragen wurden. Im Jahre 1960 während der kubanischen Revolution wurde die Destillerie schließlich verstaatlicht. Die Eigentümerfamilie floh in die USA. 1993 erfolgte die Übertragung der Brennerei zu 50% an die Firma Havana Club International, die im Besitz von Pernod Ricard stand. Seitdem ist der Bekannt-und Beliebtsheitsgrad stetig gestiegen.

    Das kubanische Lebensgefühl zeigt sich sehr deutlich durch das prägnante Markenlogo, welches die Statue Giraldilla aus Havanna zeigt. Diese wird inoffiziell als das Wahrzeichen für Treue, Leidenschaft und Hoffnung wahrgenommen. Noch deutlicher wird die Verbundenheit der Kubaner mit ihrer Heimat durch das ?Tränenritual". Hier wird bei jeder neu geöffneten Flasche andächtig eine lágrima (=Träne) des Rums auf den Boden getropft. So wird den afro-kubanischen Göttern gehuldigt als Dank und Opfergabe.

    In die Geschichte ging auch ein eher unschöner Markenstreit ein. Dieser eskalierte, als Bacardi 1996 in den USA einen Rum unter dem Markennamen Havana Club herausbrachte. Zwar wurde 1974 in den USA beim Patentamt die Marke geschützt. Das Problem bestand aber darin, dass die Rechte von der Familie Arechabala, ebenfalls Exilkubaner, verkaufte. Die formalen Rechte waren auf Grund der Verstaatlichung aber im Besitz der kubanischen Regierungsstelle. Nur wegen eines Handelembargos durfte Pernod Ricard in den USA den Havana Club bisher nicht vertreiben. Nach Klageerhebung seitens Pernod Ricard wurde vorerst per einstweiliger Verfügung die Produktion des Bacardi-Havana Club-Rums eingestellt. 2006 erklärte das U.S. Patentamt den Markenschutz von 1974 für ausgelaufen. Seitdem verkauft in den USA Bacardi seinen Havana Club, angeblich nach Originalrezept, der jedoch auf Puerto Rico hergestellt wird.


    VPE anzeigen: ja

    VPE Wert: 700.00000000

    Alkoholgehalt: 37,5% vol.

    Altersbeschränkung: Entsprechend dem Jugendschutzgesetz verkaufen wir dieses Produkt nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Mit dem Kauf dieses Produktes bestätigen Sie das 18. Lebensjahr vollendet zu haben.

    Herkunft: Kuba

    Kunden kauften dazu folgende Produkte